top of page

Der Verein

Der Pianitalia APS Kulturverein wurde 2024 mit dem Ziel gegründet, das ursprüngliche Projekt des gleichnamigen Festivals, das ursprünglich von drei internationalen Pianisten konzipiert wurde, zu unterstützen und weiterzuentwickeln: Tony Yike Yang, Eunmi Park und Umberto Ruboni.

 

Neben diesem großen Festival will der Verein in naher Zukunft Konzertreihen für junge Talente und renommierte Künstler sowie einen Kammermusik Campus entwickeln, auf dem die Ergebnisse einzelner instrumentaler Meisterkurse in Kammermusik mit Klavier münden.

 

Informieren Sie sich vorerst online über das Festival 2024 und bleiben Sie für zukünftige Veranstaltungen auf dem Laufenden.

 

Wir glauben an eine Welt, in der Menschen friedlich zusammenleben, und dieser Glaube ist so grundlegend wie alle Elemente der Musik (Tempo, Harmonie, Melodie, Artikulation, Dynamik...).

 ​ 

Andererseits: "Wir bauen Brücken zur Welt, Schlüssel für Schlüssel" 

Unterstützen Sie uns bei unserem Motto!

bottom of page